Ausschnitt Kinderaltar (Foto: F.Kremzow)

Kinderaltar

Der Kinderaltar der Stadtkirche Celle

Jetzt steht er in der Stadtkirche und ist ein Blickfang. Weithin sichtbar in strahlenden Farben. Auf einem Querband steht Anno 2017, damit deutlich wird: Dieser Altar wirkt zwar in manchem alt, weil sich an dem kleinen Altar viele Motive von dem großen Altar wiederfinden.

Aber er ist ein modernes, ganz eigenes Kunstwerk und Spielzeug zugleich. Kinder, die in die Kirche kommen dürfen nicht nur neugierig schauen, sondern auch anfassen, aufklappen, spielen.

So wurde im Jahr des Reformationsjubiläums ein Kinderaltar in die Stadtkirche St. Marien gebracht, der dazu einlädt, sich spielerisch dem christlichen Glauben zu nähern und auszuprobieren, was man sieht.

Möglich gemacht haben die Herstellung dieses Altars die Spender des freiwilligen Kirchgeldes sowie Wolfgang Heine mit seinen Bildern vom großen Altar, die er erstellt und uns kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Besuchen Sie uns in der Kirche, schauen Sie sich den Kinderaltar an. Ausführlichere Informationen lesen Sie im Gemeindebrief KONTAKTE.

Kinderaltar
Kinderaltar der Stadtkirche (Foto: F.Kremzow)