Celler Stadtkantorei  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Singschule

Aufbauend auf einer langjährigen musikalischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist in den letzten Jahren eine Singschule entstanden, die wie die Celler Stadtkantorei an der Ev.-luth. Stadtkirche St. Marien in Celle beheimatet ist.

Durch frühzeitiges Singen und Musizieren erfahren Kinder eine umfassende und ganzheitliche Förderung, die ihre Persönlichkeitsbildung und Musikalität, ihre soziale Kompetenz und allgemeine Lernfähigkeit unterstützt.

Die Vermittlung von christlich orientierten Werten ist ein wesentliches Anliegen der Singschule, die eine große Palette an Gruppenangeboten umfasst: von musikalischer Frühförderung („Singmäuse”) über die „Spatzenchöre” bis hin zur Kinder- und Jugendkantorei.

Zu den alljährlichen Höhepunkten gehören anspruchsvolle Kinder- und Jugendmusicals, das traditionelle „Quempassingen” in der Vorweihnachtszeit sowie das musikalische Weihnachtsspiel. Regelmäßige Probenfreizeiten zählen darüber hinaus zu den unvergesslichen Gemeinschaftserlebnissen. Alle Chorgruppen wirken in den Gottesdiensten der Stadtkirche mit.