Celler Gesangbuch von 1716 (Quelle: Stadtkirche Celle)
Merianstich von 1654 (Quelle: Stadtkirche Celle)
Celle im Lueneburgischen 1763 (Quelle: Stadtkirche Celle)

7. Stiftungskonzert

Pressenotiz

zum Konzert "The Queen's Six" am 29. Mai 2019 in der Stadtkirche Celle.

Zu einem außergewöhnlichen musikalischen Höhepunkt laden die Celler Stadtkirchenstiftung und die Evangelische Stiftung Klein Hehlen am 29. Mai 2019 um 19 Uhr gemeinsam in die Celler Stadtkirche ein. Gäste dieses Benefizkonzertes sind die "Haus- und Hofsänger" der Queen von England, "The Queen's Six". Die Gruppe zählt zu den weltweit führenden A-Capella-Ensembles und wird international frenetisch gefeiert.

Die sechs Profis leben als "Lay Clercs" in den Mauern von Windsor Castle, dem Wochenendsitz von Königin Elisabeth II., dort singen sie regelmäßig für die Royal Family bei privaten und staatlichen Empfängen. In der königlichen St. Georg's Chapel wirken sie bei Gottesdiensten und den täglichen Evensongs (Abendandachten) mit.

In dienstfreien Zeiten ist das Ensemble regelmäßig auf Konzertreisen weltweit unterwegs

Das 2008 aus Anlass des 450. Krönungsjubiläums von Queen Elisabeth I. gegründete Ensemble begeistert mit einer bunten Mischung von Liedern aus 500 Jahren. Mit Werken aus der Renaissancezeit, zum Beispiel mit Madrigalen von William Byrd überzeugen die jungen Sänger genauso wie mit englischen Traditionals und modernen Popsongs.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der beiden kirchlichen Stiftungen wird gebeten.