Ticket to...

Nachricht 01. Dezember 2018

Ticket to....

Wie lebt es sich als evangelischer Christ eigentlich in Venezuela? Welche Aufgaben gehören zur alltäglichen Arbeit eines evangelischen Pastors in Sydney? Wie läuft eine Kirchenvorstandswahl in Tokyo ab? Mit welchen Herausforderungen wird man konfrontiert und welche Chancen eröffnen sich, wenn man im Ausland Teil einer evangelischen Gemeinde ist?

Wir – das sind Ursula Passas-Gast, Theresia Blanz, Philip Blödorn und Elisabeth Schwenke – wollen Ihnen mit unserem neuen Projekt „Ticket to…“ das Leben innerhalb einer Auslandsgemeinde, aber auch das Leben als Christ in einem fremden Land näherbringen. Dabei sollen die Kultur des jeweiligen Landes und das interreligiöse Zusammenleben nicht außer Acht gelassen werden. Ein besonderes Highlight wird die Live-Schaltung in das jeweilige Land sein, wodurch ein direktes Gespräch mit dort lebenden Christen ermöglicht wird. Heraus kommt ein bunter Abend für jung und alt, in dem alle Sinne angesprochen werden und man ein fremdes Land und vielleicht auch den eigenen Glauben ganz neu entdeckt.

..... Malawi

Mittwoch, 23. Januar 2019:

Unsere erste Reise führt uns nach Südostafrika. Der 35jährige Pastor Michael Hager ist seit März 2016 in Malawi und arbeitet seit 2017 in der Kathedralgemeinde der Hauptstadt Lilongwe. Außerdem ist er in der theologischen Fortbildung tätig sowie im Bereich der Kommunikation, der Medien und der IT-Abteilung in den Büros der Kirchenleitung.

michael hager 2
Malavi (Foto:Stadtkirche Celle)

Wie sein Berufs- und Alltagsleben aussieht, wird er uns via Live-Schaltung mitteilen. Anschließend haben alle Gäste die Möglichkeit, Pastor Hager ihre Fragen zu stellen. Es erwarten Sie außerdem spannende Vorträge und kulinarische Köstlichkeiten. Wir freuen uns auf Sie und euch!

Ticket to Malawi – Mittwoch, 23. Januar 2019 – 19.00 Uhr – Stadtkirche St. Marien Celle

..... Malawi