Gemeindebrief "Kontakte"  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Gemeindebrief

Nachricht 27. November 2018

Liebe Leserinnen und Leser!

Kontakte-1-2019_Foto quadrat

Ein Geburtstagsheft!
„Wie schön dass du geboren bist“, diese bekannte Liedstrophe kam mir sofort in den Sinn, nachdem wir uns im Redaktionsteam auf den Titel GEBURTSTAG geeinigt hatten. Als Großmutter darf ich das bekannte und beliebte Kinderlied mehrmals im Jahr hören.

So ähnlich ging es wohl Pastor Latossek, als er diese Strophe als Überschrift für seinen Beitrag über „Geburtstagsgedanken“ gewählt hat.
Ein Kind ist uns geboren, denn wir feiern den Geburtstag eines besonderen Menschenkindes, wir feiern den Geburtstag Jesu.

Davon handelt die Andacht von Martin Prüwer, und es ist zugleich die letzte Andacht, die er für die KONTAKTE schreibt; denn er darf in den wohlverdienten Ruhestand treten. Friedrich Kremzow hält dazu einen kleinen Rückblick.

Aber zu einem Geburtstag gehören natürlich Geschenke. Andrea Burgk-Lempart hat sich mit der Thematik richtige Geschenke, falsche Geschenke, Geben und Nehmen … befasst.

Ja, und eine Kinderseite wird es nun auch in den KONTAKTEN geben.

Und Gedanken zur Kunstausstellung in der Kirche, Stichwort Balken, können Sie ebenfalls finden. Darüber hinaus gibt es am Büchertisch wertvolle Erläuterungen zur Ausstellung, die in Kooperation mit dem Kunstmuseum nebenan stattfindet!

Eine herzliche Einladung zur Veranstaltung „Ticket to Malawi“ im Januar befindet sich auch in den KONTAKTEN und wie immer zusätzlich viele wertvolle, kleine Beiträge und Infos aus unserem Gemeindeleben.

Doch nun wünsche ich Ihnen große Vorfreude auf einen ganz besonderen Geburtstag und große Hoffnung auf ein behütetes Neues Jahr!

Seien Sie herzlich gegrüßt.

Ihre
Ursula Passas-Gast

Ihre Ansprechpartnerin

passas_ursula
Frau Ursula Passas-Gast
Tel.: 05141-35303