Stiftertafel am Altar  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Armenkiste  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Vortrags-Veranstaltung

Vortrag Jakobsweg

Die Faszination des Jakobsweges

Seit den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gewinnt das Pilgern immer mehr an Bedeutung. Neue Pilgerwege entstehen überall dort, wo religiös-historische Begebenheiten oder charismatische Persönlichkeiten ihre Spuren hinterlassen haben oder für unsere Generation neu entdeckt werden.

Der Pilgerweg Nr. 1 ist und bleibt jedoch der Jakobsweg mit dem Ziel Santiago de Compostela. Jedes Jahr begeben sich viele tausend Menschen auf diesen Weg. Überall in Europa beginnen Pfade, die sich allesamt im Norden Spaniens auf dem Camino francés vereinigen. Einer der Zuwege berührt auch Celle mit einer Stempelstation in unserer Stadtkirche.

Zu Fuß und anschließend noch einmal mit dem Auto hat Friedrich Kremzow diesen einmaligen Weg erlebt. In seinem Lichtbilder-Vortrag wird er von Orten berichten, von denen eine besondere magische Faszination ausgeht.

Der Eintritt ist frei. Für großzügige Spenden zugunsten ihrer Arbeit ist die Stadtkirchenstiftung dankbar.