Celler Stadtkantorei  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Celler Stadtkantorei

Die über 100 Sängerinnen und Sänger der Celler Stadtkantorei bilden eine große Gemeinschaft unterschiedlicher Menschen aller Altersstufen, die aus Freude am Singen am selben Ziel arbeiten, sei es in der Probenarbeit oder in den Konzerten, bei Probenfreizeiten oder auf Konzertreisen. Musikalischer Leiter ist Stephan Doormann.
Regelmäßige große Aufführungen mit Orchester und Solisten bilden den Schwerpunkt der Arbeit. Dabei umfasst die Bandbreite viele bedeutende Oratorien, Passionen und Messvertonungen vom Barock bis zur späten Romantik. 
Die Mitwirkung bei Gottesdiensten in der Stadtkirche St. Marien Celle ist ein weiterer wesentlicher Teil der Chorarbeit. Hierzu zählen auch regelmäßige Kantatenaufführungen zu den kirchlichen Hochfesten.
Die Celler Stadtkantorei ist als gemeinnützig anerkannten Verein organisiert, der die vielfältige Kirchenmusik an der Stadtkirche musikalisch und finanziell unterstützt.
Link zur FaceBook-Seite der Stadtkantorei

Kantatenkonzert "Bachs Ewigkeit" am 15.11.2020 18.00 Uhr in der Stadtkirche Celle

Als Ersatz für das ursprünglich geplante Chorkonzert mit der Stadtkantorei Celle, das aufgrund der derzeitigen Lage nicht durchgeführt werden kann, werden die beiden Bach-Solo-Kantaten "Ich will den Kreuzstab gerne tragen" und "Ich habe genug" unter der Leitung von Stephan Doormann zur Aufführung gebracht. Der Bass-Solist Peter Kubik wird von Musikerinnen und Musikern der NDR-Radiophilharmonie begleitet.

Karten für 22, 20 oder 15 Euro können unter der E-Mail-Adresse vorsitz@celler-stadtkantorei.de reserviert werden.

Leitung der Kantorei

Stephan Doormann
Kantor Stephan Doormann