Stiftertafel am Altar  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Armenkiste  (Quelle: Stadtkirche Celle)

Bunte Zwischenbilanz

Stiftungen sind einzigartig! Sie leben von der Kreativität und der finanziellen Großzügigkeit engagierter Menschen, die der Gesellschaft auf Dauer, sogar über den eigenen Tod hinaus, etwas zurückgeben möchten. Mit ihren Erträgen dienen Stiftungen dem in der Gründungssurkunde für alle Zeit, „auf ewig“,festgeschriebenenZweck. Über 1000 Jahre alt sind die ältesten noch heute aktiven Stiftungen. In unserer Nachbarstadt Uelzen betreibt die kirchliche Heiligen-Geist-Stiftung seit 700 Jahren die Altenpflege.

Dagegen ist unsere Celler Stadtkirchenstiftung ausgesprochen jung. Doch ihren Zweck, kirchliche und diakonische Arbeit in all ihren Facetten zu fördern, erfüllt sie trotzdem schon in vielfältiger Weise. Oft sind es nur kleine, aber wichtige Maßnahmen, die ohne den Einsatz von Stiftungserträgen gar nicht möglich wären. Die Zuweisungen an die Gemeinden aus Kirchensteuern werden – wie schon seit Jahren – weiter abnehmen. Umso wichtiger sind regelmäßige Stiftungserlöse, um wenigsten einen kleinen Ausgleich zu schaffen

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank lässt leider nur mäßige Ausschüttungen zu. Als eine der größten kirchlichen Stiftungen im Bereich der Landeskirche können wir heute, gut 12 Jahre nach der Gründung, trotzdem eine erfreuliche, bunte Zwischenbilanz vorstellen. Das verdanken wir einer großen Zahl treuer, engagierter Gemeindemitglieder, die die Stiftungsidee mit großzügigen Spenden und Zustiftungen unterstützt haben, weil ihnen die Zukunft der Gemeinde wichtig ist.

 

Und so sieht unsere bunte Zwischenbilanz aus:

aus KONTAKTE 2-2021

Die Stiftungserlöse (Zinsen 2020 geschätzt) betragen bisher etwa 145.000 Euro, davon wurden ca. 53.000 Euro zur Werterhaltung den Rücklagen zugeführt. Mit ca. 80.000 Euro wurden bzw. werden u. a. die unten dargestellten Maßnahmen gefördert.

Aufwendungen waren natürlich auch zu verbuchen. Mit 8,9 % der Erträge lagen Druck- und Portokosten sowie Honorare für Stiftungskonzerte weit unter dem Niveau anderer Stiftungen. Der Stiftungsvorstand ist ehrenamtlich tätig.

Um die vielfältigen Facetten kirchlicher und diakonischer Arbeit unserer Gemeinde künftig noch wirkungsvoller unterstützten und fördern zu können, muss das Stiftungskapital weiter kräftig

gestärkt werden. Mittelfristig werden wir angesichts der anhaltenden Niedrig-zinspolitik der EZB wohl auch über Anlagealternativen im Rahmen landes-kirchlicher Richtlinien nachdenken müssen.

Liebe Leserinnen und Leser,
Ihnen ist es wichtig, dass die lebendige, vielseitige Arbeit der Stadtkirchengemeinde erhalten und gestärkt wird und dass auch in Zukunft Menschen von der Frohen Botschaft erreicht und angesprochen werden. Wir bitten Sie ganz herzlich, dazu mit Ihrer Spende oder Zustiftung beizutragen. Das geht ganz einfach mit einer Überweisung oder einem Dauerauftrag auf das folgende Spendenkonto:

Empfänger: Kirchenkreis Celle
IBAN: DE38 2695 1311 0000 0024 10

Verwendungszweck:
Celler Stadtkirchenstiftung
Name, Anschrift (für die Zuwendungsbestätigung)

Herzlich grüßt Sie
der Vorstand der Celler Stadtkirchenstiftung

Birgit Krüger, Dorothea Hotopp,
Dr. Gabriele Kratz, Friedrich Kremzow

aus KONTAKTE 2-2021

Kirchenmusik • Chorarbeit • Singschule (Noten) • Singmäuse (Rhythmusinstrumente) • Kindertagesstätte Kapellenberg (Mittagessen und Schulerstausstattung für bedürftige Kinder, pädagogische Fachliteratur, "Arche Noah") • Kindergottesdienst (didaktisches Material) • Jugendfreizeit • Konfirmandenarbeit- und Freizeit • Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen • finanzielle Einzelfallhilfen •Honorare für festliche Musik im Gottesdienst während Corona • Kirchenbus • Druck der Kontakte • Personalkosten für Vertretungen •Orgelsanierung • elektronische Chororgel • Essenszeit am Harburger Berg • Lautsprecheranlage in der Kirche • Fotoerfassung der Emporenbilder • Erwerb der Stern'schen Bibel • Reparatur und neue Gesangbücher für die Kirche.

Fotos: Latossek (1)-Wikipedia (1)-Kuhnert (1)-Bundesverband Kirchenpädagogik (1)-privat (1)-Kremzow (9)-Stadtkirche (1)-Kita Kapellenberg (1)